TCB Logo
Beweglicher Tennisball

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim

die Top Adresse für Tennissport

Animierter Tennisball Tennisverein Erfstadt Bliesheim

Meldungen zu 3. Herren 40

16.11.2019 - Gelungener Start für die 3. Herren 40

Am 1. Spieltag des Winters empfingen die 3. Herren 40 am 10.11.2019 den Gast aus RW Hürth.


Im Vorfeld hatten sich die Hürther beim Capitano Christian Thiergärtner gemeldet und mitgeteilt, das nur 3 Spieler zur Verfügung stehen. Somit waren die beiden ersten Punkte bereits vor Beginn kampflos gewonnen.


Nach glatten Zweitsatzsiegen von Nr.1 Oliver Reker und Nr.2 Jürgen von Ameln, war das Spiel bereits entschieden. Nur Capitano Christian an Pos. 3 war chancenlos und bescherte den Hürthern den Ehrenpunkt.


Das abschließende Doppel mit Oliver und Christian konnte ebenfalls gewonnen werden und machte den 5-1 Sieg perfekt. Alexander konnte an diesem Tag die Knochen und Gelenke schonen und versorgte die Mannschaft im Anschluss mit gekühlten Getränken.


Weiter geht es Mitte Dezember mit dem Spitzenspiel gegen den TC Wachtberg, die an Hand der namentlichen Meldung leichter Favorit sind.


Autor: Oliver Reker

16.12.2019 - 3. Herren 40 gewinnen gegen den TC Wachtberg mit 4:2

Das Spiel versprach einiges an Spannung, da der Gast aus Wachtberg laut LK-Aufstellung der Favorit war. Als sich drei Tage vor Spielbeginn auch noch Jürgen von Ameln krank meldete, sahen die Vorzeichen nicht gut aus. Jedoch reiste der TC Wachtberg nicht in stärkster Besetzung an, was die Chancen auf einen Sieg wieder erhöhte.


Beginnen mussten Alex Kohlmeyer und Yves Gruchot, der kurzfristig eingesprungen war. Beide Matches waren hart umkämpft und äußerst knapp zu Gunsten des TCB. Alex konnte das Spiel 10:8 im Champions-Tiebreak gewinnen und Yves sein Spiel mit 7:6 und 7:5. Somit konnte die 2.Runde etwas entspannter beginnen. 


Capitano Christian Thiergärtner hatte an diesem Tag wohl den besten Spieler aus Wachtberg und hatte keinerlei Chance das Spiel zu gewinnen. Oliver Reker sorgte mit einem glatten 2-Satz-Sieg für die beruhigende 3:1 Führung.


Nach kurzer Beratung stand die Doppelaufstellung fest. Oliver mit Yves und Christian mit Alex sollten den entscheidenen 4. Punkt zum Sieg erspielen. Das Erstaunen war groß als Doppel 2 innerhalb von 25 Minuten mit 0:6 und 0:3 hinten lag. Zur gleichen Zeit stand es im 1. Doppel 3:3 und allen war klar, das dies kein Selbstläufer werden sollte. 15 Minuten später war das Doppel 2 verloren und alle Augen waren auf Doppel 1 gerichtet, was zu diesem Zeitpunkt gerade den ersten Satz mit 6:4 gewonnen hatte. Damit war der Widerstand gebrochen und der 2. Satz ging mit 6:1 deutlich an Yves/Oliver und der damit verbundene 4:2 Sieg gegen einen starken Gegner war erspielt.


Mit diesem Sieg steht die Truppe an der Spitze der Tabelle


Im kommenden Jahr stehen die beiden letzten Partien gegen vermeintlich schwächere Teams auf dem Plan, womit der Aufstieg in diesem Winter möglich sein sollte.


Im Anschluss wurde gemeinsam mit den Herren 50 noch ein wenig gefeiert, die auch einen glatten Sieg erspielen konnten.


Autor: Oliver Reker

17.02.2020 - 3. Herren 40 gewinnen gegen den TC Odendorf

Auch im Jahr 2020 bleiben die 3. Herren 40 ungeschlagen.


Am 3. Spieltag mussten die 3. Herren 40 auswärts beim TC Odendorf antreten. Auf Granulat in Bornheim konnte das Spiel glatt und deutlich mit 5:1 gewonnen werden.


Bereits nach den Einzeln war die Partie mit 4:0 entschieden. Oliver, Alex, Christian und Yves gewannen die Einzel leicht und deutlich in jeweils 2 Sätzen.


In den beiden abschließenden Doppeln konnte Oliver und Yves das erste Doppel gewinnen. Christian und Alex konnten die starke Leistung aus dem Einzel im Doppel leider nicht ganz abrufen und mussten sich einem starkem 2. Doppel in 3 Sätzen geschlagen geben.


Mit diesem Sieg konnte die Tabellenführung verteidigt werden. Ende März geht es zum letzten und abschließenden Spiel zum Tabellenschlusslicht nach Kall.


Hier wird auch wieder Jürgen von Ameln mit dabei sein, der an diesem Wochenende im Skiurlaub war.


Somit sollte dem 3. Aufstieg im 3. Jahr nichts mehr im Wege stehen.


Autor: Oliver Reker

Tennisclub Tennisverein Erftstadt
Facebook

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können verwenden wir Cookies. Gemäß der EU Cookie Richtlinie müssen wir dein Einverständnis einholen und durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK