Logo TCB Rot-Weiß Bliesheim e.V. 1976 Tennisclub Tennisverein Tennis Eftkreis

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim

die Top Adresse für Tennissport

Meldungen zu 1. Herren

17.02.2018 - 1. Herren macht den Aufstieg in die 1. Verbandsliga klar !

Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse im Winter

Es ist geschafft! Die ersten Herren steigen in die zweithöchste Spielklasse im Winter auf. Durch ein Unentschieden beim TC Viktoria Köln wurde der Aufstieg besiegelt und der äußerst erfolgreichen Saison die Krone aufgesetzt.

Doch wie kam das alles zustande?

Die beiden ersten Spiele wurden souverän mit insgesamt nur einem Satzverlust jeweils 6:0 gewonnen. Dort traten wir in der Besetzung Robin Illiger, Kai Oszmella, Willi Kückelhaus (Neuzugang) und Jan Skowronek an. Dann kam es zum Treffen mit dem Favoriten auf den Gruppensieg, dem TC 80 Gummersbach. Diese spielen in der Sommersaison in der Oberliga. Dort holten Kai und Willi in umkämpften Spielen die beiden wichtigen Einzelpunkte. Robin musste sich im Champions-Tiebreak geschlagen geben und Wahlspieler Daniel Lippok, der für den krankheitsbedingt ausfallenden Jan eingesprungen war, verlor leider auch knapp. Doch das zweite Doppel Daniel und Kai holte mit einer sehr guten Leistung den dritten Punkt. Willi und Robin gaben nach 2 nicht verwerteten Matchbällen die Partie noch denkbar knapp mit 10:12 im Champions-Tiebreak aus den Händen, sodass die Saison durch das Remis noch immer spannend blieb.

Das nächste Match gegen den Tabellendritten Germania Köln wurde wieder überlegen mit 5:1 gewonnen.

Siegerfoto Meldungen für die 1. Herren  Mannschaft beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim

v.l. Willi Kückelhaus, Kai Oszmella, Tim Kückelhaus, Robin Illiger

Nun kam es am letzten Spieltag zum alles entscheidenden Match gegen das theoretisch noch vom Abstieg bedrohte Team TC Viktoria Köln. Keiner wusste die Truppe richtig einzuschätzen, da sie viele gute Spieler in den Reihen haben, die jedoch nicht immer zum Einsatz kamen. Doch gegen den TC Bliesheim zogen sie noch einmal alle Register und ließen sogar Top-Spieler Miran Pasic aus Bosnien-Herzegowina einfliegen. Dem musste sich Robin 2:6/4:6 geschlagen geben. Kai lag im ersten Satz bereits 5:3 mit einem Break in Führung, gab diesen aber unglücklicherweise noch mit 6:7 ab. Im zweiten Satz fand er wieder zu besserer Form und gewann 6:4, musste sich jedoch in einem sehr engen Champions-Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Willi lieferte mit einer makellosen Vorstellung wieder einen enorm wichtigen Punkt für das Team bei und ließ seinem Gegner mit 6:2/6:0 keine Chance. Sein Bruder, der zweite Neuzugang Tim Kückelhaus, konnte ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen und gewann souverän mit 6:1/6:4. Somit stand es nach den Einzeln 2:2. Ein weiterer Matchpunkt hat nun noch für den Gruppensieg gefehlt, sodass es bis zum letzten Ballwechsel spannend blieb. Tim und Robin verloren gegen Nummer eins und zwei mit 4:6/2:6. Willi und Kai holten mit 6:2/6:4 deutlich den so wichtigen letzten Matchpunkt und besiegelten den Aufstieg.

 

Der Aufstieg wurde von den Jungs natürlich gebührend mit dem ein oder anderen Kölsch gefeiert.

Siegerfoto Meldungen für die 1. Herren  Mannschaft beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim abgefeiert

v.l.: Kevin Reker, Armin Schöpgens, Kai Oszmella, Willi Kückelhaus, Jan Skowronek, Robin Illiger, Sebastian Friedl , Tim Kückelhaus

Die Mannschaft erwartet nun eine äußerst anspruchsvolle Wintersaison 2018/19 in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Dort warten viele Top-Gegner, die im Sommer in der Oberliga oder sogar Regionalliga spielen. Somit wird es auf allen Fällen zu sehr attraktiven Partien kommen.

Für den Sommer sind die Planungen weitgehend abgeschlossen und eine schlagkräftige und breit aufgestellte Mannschaft wird versuchen das ehrgeizige Saisonziel, das Erreichen der Aufstiegsrunde in die Oberliga, in die Realität umzusetzen. In der Aufstiegsrunde werden die Karten neu gemischt, da diese wirklich durchweg hochkarätig besetzt ist. Durch die frühe Eröffnung der Tennisplätze am 31.März, wenn der Wettergott mitspielt, können wir uns dieses Jahr besonders gut mit Armin auf die Sommersaison vorbereiten.

 

Wir freuen uns natürlich sehr über jeden Zuschauer, der das Team bei den Medenspielen unterstützt.

Unsere Medenspieltermine findet Ihr hier.

Author: Robin Illiger

28.03.2018 - 1. Herren im Winter wie Sommer erstklassig in der 1. Verbandsliga !

Die 1. Herren ist auf dem richtigen Kurs .. und wird ihn halten !

Nach den erfolgreichen 2. Plätzen in den Jahren 2015 und 2016 musste sich die 1. Herrenmannschaft im Sommer 2017 mit dem vierten Platz in der Tabelle begnügen. Nach zwei knappen Siegen gegen Bonn-Beuel sowie Rodenkirchen (beide 5:4) folgte die Niederlage gegen RTHC Leverkusen 2 (3:6). Durch die sehr ausgeglichene Gruppe war es rein rechnerisch trotzdem weiterhin möglich, den 1. Platz in der Gruppe zu belegen. Obwohl uns der Sieg gegen GG Bensberg (7:2) neues Selbstbewusstsein einflößte, mussten wir uns leider an den letzten beiden Spieltagen gegen den Godesberger TK GW (4:5) sowie Lese GW Köln (2:7) geschlagen geben.

 

Im vergangenen Sommer bestand der Kern der Mann-schaft aus Kai Oszmella, Robin Illiger, Jan Skowronek und Kevin Krämer-Reker.

Auch neben dem Platz erfolgreich: Die 1. Herrenmannschaft mit

Trainer Armin Schöpgens bei der Weihnachtsfeier

Zusätzlich halfen unsere Ersatzmänner Thomas Holtz, Tim Kleinöder, Ben Krämer sowie Christoph und Benedikt Hammerschlag aus der zweiten Mannschaft tatkräftig aus. Die erfolgreiche Saison ist nicht zuletzt unseren niederländischen Mitstreitern Pedro Mol, Tim America und Friso Schonck zu verdanken.

Zum Ende der Sommersaison konnten wir zudem drei schlag-kräftige Verstärkungen verzeichnen: Die Brüder Willi und Tim Kückelhaus sowie Sebastian Friedl wechselten aus Rheinbach zum TCB und bestritten bereits im Winter die ersten Mannschaftsspiele in rot und weiß. Auch bei der Weihnachtsfeier konnten sie uns ein-drucksvoll von ihren Fähigkeiten außerhalb der roten Asche über-zeugen!

 

Nicht zuletzt durch die benannte Verstärkung konnte die Winter-saison besser denn je abgeschlossen werden: Die 1. Herren-mannschaft stieg ohne Niederlage auf und wird seine Spiele ab dem kommenden Winter ebenfalls in der 1. Verbandsliga bestreiten!! Nach den deutlichen Siegen gegen RW Düren, BW Siegburg (beide 6:0) sowie RTK Germania Köln (5:1) reichten gegen TC 80 Gummersbach und TC Viktoria jeweils ein 3:3 für den unerwarteten Aufstieg.

Die gesamte 1. Herrenmannschaft bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung – egal, ob im Winter oder Sommer, zu Hause oder auswärts – und hofft auch im kommenden Sommer wieder auf zahlreiche Zuschauer bei den Spielen!!!

 

Unsere Termine findet ihr hier.

 

Author: Jan Skowronek

Tennisclub Tennisverein Erftstadt

TCB-Web V.2.01 - copyright © 2018 Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim e.V. 1976

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim - die Top Adresse für Tennissport in Erftstadt. Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Gemäß der EU Cookie Richtlinie müssen wir dein Einverständnis einholen und durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.