Beweglicher Tennisball

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim

die Top Adresse für Tennissport

KIA Cup - LK Turnier powered by Autohaus Schaeben beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Animierter Tennisball

5. KIA-Cup 2022 LK Turnier Damen/Herren 05.09. - 18.09.2022

powered by Autohaus P. Schaeben GmbH

KIA Cup - LK Turnier powered by Autohaus Schaeben beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim
TCB Logo Tennisverein Rot-Weiß Bliesheim
KIA Movement that inspires
Autohaus Schaeben Erftstadt
KIA Cup - LK Turnier powered by Autohaus Schaeben beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Kia Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Ausschreibung für den 5. KIA - Cup 2022 powered by Autohaus P. Schaeben GmbH

vom 05. - 18. September 2022

25.09.2022 - Bericht zum 5. KIA-Cup beim TCB

Als Frau Sabine Schaeben vom KIA-Autohaus aus Erftstadt-Konradsheim vor einigen Jahren dem Erftstädter Tennisclub RW Bliesheim als Mitglied beitrat, erfasste sie in kurzer Zeit das sogenannte Tennisfieber und sie war auf direktem Weg mittendrin im Tennisgeschehen des Bliesheimer Clubs. Wenn es die Zeit im Autohaus zuliess, sah man sie des öfteren beim Tennisspielen auf der Clubanlage, sei es beim Training oder beim Match oder auch nach kurzer Zeit als Mitglied der Damen 30-Mannschaft.

Auch das jährliche Bliesheimer Tennisturnier, die bob-Open, das in diesem Jahr zum 30. Mal in ununterbrochener Reihenfolge stattfand, erweckte ihr Interesse. Und so nahm sie Kontakt mit dem Clubvorstand auf mit dem Ansinnen ein weiteres Turnier in Bliesheim zu installieren, was vom Autohaus KIA gesponsert werden sollte.

Der Club nahm dieses Angebot gerne an und so wurde der Name des Turniers mit" KIA-Cup" schnell gefunden. Es sollte ein Leistungsklassenturnier mehr für den Breitensport und Medenspieler/innen unterhalb der Verbandsligen sein, im Rahmen der LK 10-25.


Das erste Turnier fand in 2018 mit 43 Meldungen statt. Jeder Anfang ist schwer, zumal die Anzahl der LK-Turniere bundesweit und auch im Tennisverband Mittelrhein immer mehr zunahm. Im zweiten Jahr 2019 waren es dann schon 80 und 2020 schnellte die Teilnehmerzahl auf 140 hoch. Der Titelsponsor und der Tennisclub waren beide mehr als zufrieden und wähnten sich auf dem richtigen Weg. Aber dann kam danach die Coronakrise und in 2021 die Hochwasserkatasstrophe in Nordrhein-Westfalen, die Erftstadt und ganz besonders den Ort Bliesheim stark getroffen haben, da die Erft ja mitten durch den Ortslage verläuft. Da der Tennisclub so ziemlich am tiefsten Punkt von Bliesheim liegt, verwandelte das Hochwasser die Clubanlage in einen grossen See und zerstörte dabei nahezu die gesamte Anlage. An Tennis und damit auch an den 4.KIA-Cup war in absehbarer Zeit nicht mehr zu denken und das Turnier musste 2021 ausfallen.


Mittlerweile ist die Platzanlage bis auf wenige Kleinigkeiten komplett und noch schöner wiederhergestellt und am Clubhaus wird derzeit der Clubraum, die Theke und die Küche in den letzten Zügen neu hergerichtet. Deshalb konnte auch der 5. KIA-Cup wieder ausgeschrieben und in der Zeit vom 05.-18.September auf der Bliesheimer Anlage stattfinden. Ausgeschrieben war ein LK-Turnier der Klassen 10-25 in 10 verschiedenen Altersklassen, 6 für die Herren und 4 für die Damen, die auch mit Ausnahme der Konkurrenz Damen 30 zur Ausspielung kamen. Insgesamt 84 Damen und Herren hatten sich angemeldet, gegenüber dem letzten Turnier, dem 3.KIA-Cup in 2020, ein Rückgang von 56 Meldungen, die vieleicht durch die Coronakrise, die Hochwasserkatasstrophe und ein allgemeiner Rückgang bei vielen sportlichen Aktivitäten zu erklären ist.


Die Teilnehmer/innen fanden in den 14 Tagen einvernehmlich festgelegte Spieltermine vor, eine beste präparierte Platzanlage und auch für das leibliche Wohl der Spieler/innen und der Zuschauer war trotz der momentan noch fehlenden Clubgastronomie gesorgt, denn einige Clubmitglieder haben es sich seit Wochen zur Aufgabe gemacht Spieler, Clubmitglieder und Gäste mit Getränken und Speisen, sowohl kalt als auch warm, zu versorgen. Engpässe im Turnierverlauf gab es keine, auch wenn das Wetter derzeit schon mehr herbstlich als sommerlich daherkommt und auch die restlichen Medenspiele des Clubs am ersten Turnierwochenende konnten ohne Wartezeiten absolviert werden. Das hatte die Turnierleitung unter Hannelore Becker und Christian Thiergärtner jederzeit im Griff.


Am 1. Turniertag eröffnete Sabine Schaeben, jetzt für Lese GW Köln spielend, da sie ja aktuell in Köln wohnt, aber auch immer noch Mitglied beim TC RW Bliesheim ist, das Turnier mit einem Sieg gegen Claudia Peter- Szabo vom TC Ruraue-Untermaubach; das Endspiel bei den Damen 40 erreichte sie leider nicht. Diese wurden am Finaltag des Turniers für 9 Hauptfelder und 4 Feldern der Nebenrunden ausgetragen, nachdem man unter der Woche eine Reihe von spannenden Spielen, mal mit knappen mal mit klarem Ergebnis, sehen konnte. Das Wetter am Endspieltag war wegen Regens und empfindlicher Kälte nicht sehr tennisfreundlich. Die Aktiven liessen sich davon allerdings nicht beeinflussen, gaben ihr Bestes und zeigten bei allen Endspielen sehr gutes und spannendes Tennis, ganz besonders im Damen-und Herren-Einzel sowie auch im Match der Herren 40.


Bei der anschliessenden Siegerehrung durch den Clubvorsitzenden Oliver Reker und das KIA-Autohaus, vertreten durch Sabine Schaeben setzte dann der Regen ein, der sich bis zum Ende der Endspiele zurückgehalten hatte. Alle Sieger erhielten ein Preisgeld von je 100 Euro, der Zweitplazierte von 50 Euro, sowie für die Damen dazu einen Blumenstrauss. Das ist natürlich im Vergleich zum Grand-Slam-Turnier in Melbourne/Australien, wo ja die Automarke KIA seit vielen Jahren als Titelsponsor fungiert,

kein Vergleich. Da erhalten die Sieger bei den Damen und Herren jeweils ca.2,5 Millionen Dollar, aber darum ging es ja auch beim Bliesheimer KIA-Cup-Turnier nicht in erster Linie. Da steht der Spass am Tennisspielen an erster Stelle und genau das bemerkte Oliver Reker in seiner Ansprache bei der Siegerehrung, wo er das faire Miteinander aller Teilnehmer/innen hervorhob und sich nochmals bei allen für ihre Teilnahme bedankte, auch wenn die Clubanlage durch die Hochwasserschäden noch nicht wieder vollständig auf den alten Standart ist.Das wird im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder anders und besser sein. Er bedankte sich nochmals beim Autohaus Kia und ganz besonders bei Sabine Schaeben für die grosszügige Unterstützung des Turniers und hofft in 2023 auch den 6.Kia-Cup beim TC RW Bliesheim ausrichten zu können. Er wünschte allen anwesenden Tennispielern/innen noch eine schöne Restsaison und hoffentlich ein Wiedersehen bei diesem Turnier im nächsten Jahr.


Ergebnisse Hauptfelder:


Damen: Ramona Müller (TV Huchem-Stammeln) - Laura Thiergärtner (TC RW Bliesheim) 6:4/6:3

Damen 40: Isabelle Gruchot (TC RW Bliesheim) - Xenia Esser (TC RW Bliesheim) 7:6/6:3

Damen 50: Britta Schwemin (TC BW Türnich) - Michaela Tempel (TC BW Türnich) 7:5/6:4

Herren: Sebastian Lips (TC Liblar) - Jonas Susenberger (THC Brühl) 6:3/6:3

Herren 30: Mario Urmitzer (TC RW Bliesheim) - Andreas Bastgen (TG Leverkusen) 6:2/6:1

Herren 40: Johannes Diekhaus (TC RW Sindorf) - Kai Rouven Dietz (TC RW Bliesheim) 5:7/6:3/10:6

Herren 50: Thomas Pfeiffer (TC Erftstadt-Gymnich) Olaf Poll (Dürener TV) 6:4/6:3

Herren 55: Dirk Skock (ESV Olympia) - Mathias Keuth (Wesselinger THC Kronenbusch) 6:1/6:1

Herren 60: Gregor Wallus (THC RW Hürth) - Frank Esser (TC Ville) 6:4/3:6/10:7


Autor: Arnold Reker

Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim Herbert Deussen
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim Herbert Deussen
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim Herbert Deussen
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim Herbert Deussen
Tennisclub Tennisverein Erftstadt
Facebook

Unsere Webseite verwendet Cookies. Gemäß der EU Cookie Richtlinie müssen wir dein Einverständnis einholen und durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK