Logo TCB Rot-Weiß Bliesheim e.V. 1976 Tennisclub Tennisverein Tennis Eftkreis

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim

die Top Adresse für Tennissport

13.07. - 28.07.2019 

LK Turnier Damen / Herren

Turnierinfos (TVPro)


18.07. - 21.07.2019

Jugend-Ranglistenturnier

Turnierinfos (TVPro)


23.07. - 28.07.2019

Ranglistenturnier Damen / Herren

Turnierinfos (TVPro)

Bob Open LK Turnier 2018Leistungsklassen beim Tennisclub / Tennisverein Erftstadt Bliesheim Sponsor Systemlösungen

Ausschreibungen für die 15. bob - Open 2019

nach oben

16-tägiges Tennisevent bei den 15.bob-Open in Bliesheim (27. Turnier in ununterbrochener Reihenfolge)

Vom 13. - 28. Juli 2019 treffen sich die Tennisspieler/innen aus nah und fern wieder zum insgesamt 16-tägigen traditionellen Tennisturnier auf der Anlage des TC RW Bliesheim im Bliesheimer Sportzentrum. Das Gesamtturnier setzt sich wie seit Jahren aus 3 Teilturnieren zusammen, dem Jugendranglistenturnier, dem Turnier für Leistungsklassenspieler/innen mit LK-Wertung und dem Ranglistenturnier für Damen und Herren.


Demnach werden bei diesem Event alle Altersklassen von 11 bis über 70 Jahren und alle Leistungsbereiche vom Freizeitspieler/in bis zum Bundesligaspieler/in abgedeckt. Das Turnier zählt seit Jahren zu den grössten dieser Art in Deutschland, und wies zeitweise sogar die grösste Teilnehmerzahl auf.


Den Anfang macht das Jugendranglistenturnier für Jungen und Mädchen in den Altersklassen U11 bis U18. Gespielt wird in konzentrierter Form über 4 Tage vom 18. - 21.07. nach KO-System mit Nebenrunde. Meldeschluss ist der 14.07.2019 und das Startgeld beträgt 25 Euro +5 Euro DTB Gebühr. 


Das zahlenmässig grösste Teilturnier für Leistungsklassenspieler/innen mit LK-Wertung beginnt bereits am 13.07.2019 und dauert bis zum Finaltag am 28.07.2019. Von Damen und Herren bis Altersklasse 70 wird in zwei Leistungsklassen gespielt, nämlich jeweils LK 5-17 und LK 15-23. Auch hier wird nach KO-System mit Nebenrunde gespielt. Das Startgeld beträgt 25 Euro +5 Euro DTB Gebühr. Meldeschluss ist der 09.07.2019.


Das 3. Teilturnier, nämlich das Damen und Herren Ranglistenturnier von LK 1 - 23, ist gedacht für die Tenniscracks beiderlei Geschlechts und läuft vom 23.07. - 28.07.2019. Hier liegt der Meldeschluss am 20.07.2019 und das Startgeld beträgt 30 Euro + 5 Euro DTB Gebühr. Bei diesem Teilturnier erhalten die Gewinner und Platzierten jeweils ein Preisgeld, während beim Jugend- und Leistungsklassenturnier schöne Sachpreise für die Gewinner und Platzierten warten.


Die Spieltermine sind einen Tag nach Meldeschluss telefonisch unter 02235 - 463630 zu erfragen oder auf der Homepage des Tennisverbandes Mittelrheins einzusehen.


Als Turnierleiter fungieren Oliver Reker und Christian Thiergärtner sowie auch Stephan Burbaum beim Jugendbereich. Vorstand und Clubmitglieder laden alle Tennisinteressierten aus dem näheren und weiteren Umkreis von Erftstadt ein, dieses Turnier als Zuschauer zu besuchen und unter Gleichgesinnten ein paar schöne spannende, aber unbeschwerte Stunden auf der Bliesheimer Anlage zu verbringen. 


Die Clubhausbewirtung verwöhnt sie bei hoffentlich schönem Wetter, wie gewohnt, mit Kaffee und Kuchen, sowie schmackhaftem Essen. Am Freitag, 19.07.2019,  ist der beliebte Reibekuchenabend mit Live-Musik geplant sowie eine Woche später, am 26.07.2019, der traditionelle Spielerabend mit grosser Tombola für Teilnehmer, Clubmitglieder und Freunde des Tennissports. Höhepunkt ist wie jedes Jahr der Endspieltag am 28.07.2019 mit spannenden Endspielen und grosser Siegerehrung.


Autor: Arnold Reker

Impressionen aus dem Jahr 2018

11.07.2019 - Spielbetrieb während der bob-Open 2019

Die ersten Spiele der bob-Open 2019 werden ab Samstag, 13. Juli 2019, ausgetragen. Während der bob-Open Turniertage wird die Tennisanlage stark frequentiert und demzufolge wird es zeitweise nicht möglich sein einen freien Tennisplatz zu ergattern.


Die bob-Open Spiele werden wochentags ab 16:00 Uhr und am Wochenende ab 09:00 Uhr angesetzt. Außerhalb dieser Zeiten kann natürlich gespielt werden und mit viel Glück findet sich auch noch am späten Abend ein freier Platz.


Freie Plätze werden auf jeden Fall auf unserer Terrasse bzw. der Gastronomie zur Verfügung stehen und das Verweilen bei einem kühlen Getränk und / oder leckerem Essen bei netter Gesellschaft wird das sportliche Highlight mit Sicherheit zu einem Genuß werden lassen. 


Wie jedes Jahr wird Center-Sport einen Verkaufstand auf unserer Anlage einrichten und tolle Angebote aus der Tenniswelt zu bieten haben. Viel Spaß beim Shoppen!


Das KIA Autohaus Schaeben aus Erftstadt-Konradsheim wird aktuelle KIA Modelle präsentieren und ist Titelsponsor für unseren KIA Cup im September diesen Jahres.


Autor: Jörg Grefenkamp

nach oben

22.07.2019 - Halbzeit bob-Open 2019 - Endspieltag Jugendranglisten-Turnier

Seit 10 Tagen läuft das traditionelle Tennisturnier bereits beim TC RW Bliesheim und mit den Endspielen im Jugenranglistenturnier am Sonntag konnten die Verantwortlichen quasi Halbzeit feiern. Das Turnier für Leistungsklassenspieler- / innen mit LK-Wertung läuft ja bekanntlich vom ersten bis zum letzten Tag am 28. Juli 2019. Dort werden zurzeit in 15 Hauptfeldern mit 13 Nebenrunden die Endspielpartner gesucht, die am Wochenende 27. + 28. Juli die Endspiele austragen.


Seit vergangenen Donnerstag bis zum Sonntag gehörten die 8 Plätze aber in erster Linie den Jungen und Mädchen, die im separaten Jugendranglistenturnier ihre Sieger/innen austrugen. Bei einer Rekordbeteiligung von 113 Meldungen wurden die Endspielteilnehmer konzentriert innerhalb von 4 Tagen in 9 Hauptrunden und 13 Nebenrunden gesucht, die dann am Sonntag die jeweiligen Sieger/innen ermittelten.


Bei bestem Tenniswetter war die Bliesheimer Tennisanlage voll von tennisbegeisterten Zuschauern, natürlich in erster Linie von den mitgereisten Eltern, Trainern und Betreuern, sowie natürlich auch von Fans. Nahezu in allen 9 Klassen der Hauptrunde wurde begeisterndes Tennis geboten und die Tennisexperten bescheinigten den Jugendlichen ein hohes Niveau entsprechend ihrem Alter. Aber nicht nur in den Altersklssen U16 / U18 sah man teilweise überragendes Jugendtennis, auch in den jüngeren Altersklassen konnte man einige vielversprechende Talente beobachten.


Die Turnierleitung des Jugendturniers um Jugendwart Stephan Burbaum und Kassenwartin Hannelore Becker hatten keinerlei Probleme mit der Abwicklung der Spiele und so bedankte sich Clubvorsitzender Oliver Reker bei der abschliessenden Siegerehrung bei allen Spielern/innen, der Turnierleitung, Oberschiedsrichter Dieter Niklewitz, den beiden Sponsoren Harry Bochmann von bob-Systemlösungen und Sabine Schäben vom KIA-Autohaus für ihre Unterstützung und bei den zahlreichen Zuschauern für ihr Kommen.


Alle Sieger/innen und Zweitplazierten erhielten jeweils einen Pokal und einen wertvollen Sachpreis. Auch die Endspielteilnehmer der Nebenrunden erhielten ebenfalls einen Sachpreis.


Ab kommenden Dienstag, 23.Juli 2019,  schlagen dann die Damen und Herren im Ranglistenturnier auf, wobei auf  die Sieger und die Top-Platzierten ein Preisgeld wartet. In Anbetracht der Vielzahl von gleichartigen Turnieren mit Preisgeld, die teilweise auch parallel laufen, ist die Teilnehmerzahl im Damen-und Herrenfeld gegenüber dem Vorjahr etwas geringer, was allerdings nicht heisst, dass die Spielstärke auch geringer ist. Bei den Damen z.B.sind die Vorjahressiegerin Arina Folts, die Geschwister Alissa (vorjährige Endspielteilnehmerin) und Maria Schmitz (Dt.Rangliste ca.um 100), und natürlich die clubeigenen Spitzenspielerinnen Carolin Drescher, Victoria Reker und Luisa Rauer am Start. Bei den Herren wird das Feld angeführt von Yannik Born (RW Köln),der vor Jahren schon einmal in Bliesheim als Sieger vom Platz ging.


Auch die diesjährigen bob-Open gehen am Sonntag, 28.Juli 2019, nach 17 Tagen Turniertennis traditionell mit den Endspielen im Leistungsklassenturnier und im Damen- und Herren-Ranglistenturnier zu Ende. Vorstand und Clubmitglieder laden alle Tennisinteressierten ein, einige vergnügliche Stunden auf der Clubanlage zu verbringen, um einerseits spannende Matches mit der grossen Siegerehrung zu verfolgen und sich andererseits auf der einladenden Clubhausterasse kulinarisch verwöhnen zu lassen.


Ergebnisse Jugendranglistenturnier:

männlich






weiblich





Autor: Arnold Reker

nach oben

Bilder der bob-Open 2019 vom 13.07. - 28.07.2019 - Übersicht der Set’s

Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim
Bilder der bob-Open 2018 in Erftstadt Bliesheim beim Tennisclub TCB Rot-Weiß Bliesheim

Siegerehrungen

28.07.2019 - Doppelter Heimsieg beim bob-Open Turnier 2019 in Bliesheim

‍Nach 16 Tagen intensivem Turniertennis bei teilweise tropischen Temperaturen ging am Sonntag das Bliesheimer Tennisturnier als die 15. bob-Open nach 27 Jahren ununterbrochener Reihenfolge mit den Endspielen des Ranglistenturniers Damen und Herren, sowie des Turniers für Leistungsklassenspieler/innen mit LK-Wertung zu Ende. Das Jugendranglistenturnier hatte ja bereits vergangenen Sonntag seine Endspiele ausgetragen.


‍Insgesamt 350 Teilnehmer/innen waren in 2019 am Start und die Verantwortlichen beim TCB hatten keine Probleme das Gesamtturnier organisatorisch über die Bühne zu bringen, auch wenn nach Schluss der Endspiele die grosse Siegerehrung bei Nieselregen stattfinden musste.


‍Beim Leistungsklassenturnier wurden bei den Damen und Herren insgesamt 20 Hauptfelder von den Altersklassen Damen / Herren bis zum Alter von 70 Jahren in unterschiedlichen Leistungsbereichen ausgetragen, sowie 17 Nebenrunden. 


‍Erwähnenswert dabei ist eine Dame vom TC GW Brüser Berg, die ununterbrochen die 27 Jahre, solange das Turnier besteht, teilgenommen hat, nämlich Frau Ruth Mohr. In diesem Jahr stand sie in der Altersklasse 55/60 LK 5-17 wiederum im Endspiel, was sie dann allerdings verlor.


‍Höhepunkt des Endspieltages waren natürlich die beiden Endspiele der Damen und Herren beim Ranglistenturnier. Stand im Vorjahr noch die Internationalität mit Spielern/innen aus Usbekistan, Syrien und USA im Vordergrund, so waren in diesem Jahr die Erftstädter Tenniscracks an der Reihe, die Sieger unter sich auszutragen, was der Attraktivität und der Klasse der Endspiele aber keinesfalls Abbruch tat, sondern eher das Gegenteil. Denn in beiden Endspielen standen sich der TC RW Bliesheim und der TC BW Lechenich gegenüber, also Lokalkampf bis zum Matchball.


‍Bei den Damen standen sich vor zahlreichen Zuschauern die Vorjahressiegerin Alina Folts aus Usbekistan, für Lechenich spielend und die Bliesheimerin Carolin Drescher gegenüber und es war ein tolles Endspiel. Folts hatte im Vorfeld u.a. Felicitas Runkel vom TUS Oberwerth Koblenz und Maria Schmitz vom TC Karken besiegt, während Drescher Siegerin war gegen Jessica Steinborn vom TC RW Düren und die Regionalligaspielerin Anastasiya Kasarzheuskaya vom Bonner THV. Das Spiel zeigte nahezu alles, was die Sportart Tennis auszeichnet, Schnelligkeit, harte Grundschläge, Volleys, Stopbälle und starke Aufschläge. Dabei spielte Drescher mehr defensiv, aber taktisch und vom Kopf her immer ihrer Gegnerin einen Schritt voraus. Die Zuschauer waren hellauf begeistert und sparten nicht mit Beifall. Am Ende gewann Carolin Drescher mit 6:3/6:3 und war damit die erste Bliesheimer Spielerin, die sich in die Siegerliste dieses Turniers eintragen konnte.


‍Aber es sollte noch besser für Bliesheim kommen, denn bei den Herren standen sich Robin Illiger vom TCB und Niklas Koch von BW Lechenich gegenüber, der laut Ranglistenplatz auf der Dt.Rangliste als Favorit ins Spiel ging. Illiger gewann vorher u.a. gegen Daniel Sachs vom TC Bayer Dormagen und Noel Bartz vom DTV Hannover, während sich Koch gegen Kai Oszmella vom TCB und den Clubkamerad Amer Naow von BW Lechenich durchsetzte. Auch dieses Endspiel war rasant und spannend, wobei Koch sehr aggressiv und druckvoll aufspielte, aber der pfeilschnelle Illiger immer wieder entscheidende Konter setzen konnte. Der 1.Satz entschied Illiger im Tiebreak für sich, den zweiten mit 6:4 und somit war der Doppelerfolg für die zwei Bliesheimer Cracks unter dem Beifall der begeisterten Zuschauer perfekt.


‍Bei der anschliessenden umfangreichen Siegerehrung bedankte sich Clubvorsitzender Oliver Reker im Nieselregen bei vielen Helfern und Sponsoren, insbesondere bei dem Titelsponsor bob-Sytemlösungen (Harry Bochmann) und dem Autohaus KIA aus Erftstadt (Sabine Schaeben), ohne die ein solch grosses Sportevent überhaupt nicht möglich wäre. Gleichzeitig hoffte er auf ein Wiedersehen bei den nächsten bob-Open in 2020, aber vorher noch bei dem 2.KIA-Cup, der vom 09.09 - 15.09.2019 auf der Bliesheimer Clubanlage stattfindet.


‍Ergebnisse Leistungsklassenturnier:


  • ‍• Herren LK 15-23 Benjamin Bierther (TC BW Lechenich)- Tom Wanschura (SW Friesheim) 6:4/6:4
  • ‍• Herren 30 LK 15-23 1.Dennis Krippendorf (TC RW Bliesheim) 2.Tobias Dillmann (KHTC Mülheim)
  • ‍• Herren/Herren 30 LK 5-17 Christian Syberg (TC RW Bliesheim) - Thomas Bergemann (TC BW Lechenich) 6.2/6:3
  • ‍• Herren 40 LK 15-23 Christoph Hein (TC RW Königsdorf) - Ralf Stärk (TC RW Bliesheim) 6:4/7:5
  • ‍• Herren 40 LK 5-17 Richard Sperling (TC Widdersdorf Köln) - Stefan Mölls (THC Brühl) 6:2/6:1
  • ‍• Herren 50 LK 15-23 Thomas v.d.Pasch (TC Odendorf) - Andreas Jung (TC BW Türnich) 3:6/6:4/11:9
  • ‍• Herren 50 LK 5-17 Thomas Halstrick (TC GW Godesberg) - Jürgen Nüss (VFBBlessem) 6:3/3:0 Aufgabe
  • ‍• Herren 55 LK 15-23 Ulrich Küppers (TC Lövenich) - Frank Esser (TC Ville) o.Sp.
  • ‍• Herren 55 LK 5-17 Andreas Müssigmann (THC Kronenburg Wesseling) - Kay Nowak (THC Brühl) 1:6/6:2/10:8
  • ‍• Herren 60 LK 15-23 Hans-Josef Weck (TC BW Lechenich) - Heinz Frisch (TC RW Bliesheim) 3:2 Aufgabe
  • ‍• Herren 60 LK 5-17 Rolf Kreckel (TC RW Königsdorf) - Hans Fuhrmann (TC RW Königsdorf) 6:4/6:0
  • ‍• Herren 65 LK 15-23 Bernhard Nowak (TC Odendorf) - Manfred Krüger (TC BG Bonn) 6:2/6:1
  • ‍• Herren 65 LK 5-17 Gerhard Weber (TC SW Mechernich) - Hans-Josef Weiser (TC Haus Rott) 3:6/6:2/10:6
  • ‍• Herren 70 LK 15-23 1.Berndt Mandt (ohne Verein) - 2.Bernd Bussmann (TC BW Lechenich)
  • ‍• Herren 70 LK 5-17 Berthold Langkopf (THC Brühl) - Siegfried Barth (TC Weiden) 7:6/3:6/10:6


  • ‍• Damen LK 15-23 Janine Strasser (SC Bürvenich) - Nina Elfgen (TC RW Bliesheim) 3:3 Aufgabe
  • ‍• Damen LK 5-17 1.Alexa Dose (TC RW Jülich) 2.Ina-Chiara Niendorf (TC SW Heimerzheim)
  • ‍• Damen 40 LK 15-23Tanja Bollig (VFB Blessem) - Xenia Esser (TC RW Bliesheim) 3:6/6:1/10:8
  • ‍• Damen 50/55/60 LK 15-23Birgit Bung (TC RW Weilerswist) - Sabine Kreins TC Schwerfen) 6:2/6:1
  • ‍• Damen 55/60 LK 5-17 Heike Kannenberg-Böhnen (TUS 1899 Buir) - Ruth Mohr (TC GW Brüser Berg) 4:6/6:2/10:6


‍Autor: Arnold Reker

Tennisclub Tennisverein Erftstadt

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können verwenden wir Cookies. Gemäß der EU Cookie Richtlinie müssen wir dein Einverständnis einholen und durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK